IT-Sicherheit

Sicherheit und Verfügbarkeit stellen bei der beschriebenen Anwendung eine zentrale Anforderung dar. Ziel der Datensicherungsmaßnahmen ist es, die Risiken für die Dateien hinsichtlich Unauffindbarkeit, Vernichtung, Manipulation und Diebstahl zu vermeiden. Die IT-Sicherheit (allgemeine Sicherheitsmaßnahmen, Datensicherheit und Datenschutz) wird durch folgende Maßnahmen gewährleistet:

  • Deutsche Rechenzentren, nach ISO 9001, 27001, 27017 und 27018 zertifiziert
  • Sicherheitsaudits der Rechenzentren nach Bankenstandard
  • Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen auch im Falle einer Kündigung
  • DSGVO-konformer Datenschutz
  • SSL-verschlüsselte Datenübertragung
  • Mehrfach tgl. Backups nach verschiedenen Sicherheitskonzepten
    • Snapshots
    • Inkrementelle Backups
    • RAID Konfiguration der Serverinfrastruktur mit mehrfacher Spiegelung der Daten