Nutzen Sie oder Ihr Steuerbüro zur Erstellung der Lohnbuchhaltung DATEV LODAS, können Sie sich folgende Anleitung für den Export der Arbeitgeberbelastung ausdrucken.

Wichtig ist, dass Sie die Personalkostenübersicht Normallohn nach Personalnummer aus dem Daten-Analyse-System exportieren und sich der Abrechnungsmonat in Spalte D, die Personalnr. in Spalte E und die Gesamtkosten in Spalte N (siehe: Musterdatei LODAS) befinden.